Iittala – Accessoires, Geschirr, Tassen, Gläser und mehr2017-09-21T09:05:47+00:00

Iittala

Iittala, als Glashütte im Jahre 1881 gegründet, ist eine finnische Design-Marke, die auf Design-Objekte, Geschirr und Kochgeschirr spezialisiert ist. Iittalas offizielles i-Logo wurde 1956 von Timo Sarpaneva entworfen.

Iittala hat starke Design-Wurzeln in den Bereichen Glaswaren und Glaskunst, was sich in vielen Produkten widerspiegelt. So z.B. in den frühen Entwürfen der Aino Aalto Gläser, die von Aino Aalto im Jahr 1932 designt wurden; Alvar Aalto´s Savoy Vase (Aalto Vase) aus dem Jahr 1936; Oiva Toikkas Glas Vögel-Sammlung Birds by Toikka, die seit 1962 hergestellt werden, seine Glasserie Kastehelmi von 1964 und Tapio Wirkkalas Gläserserie Ultima Thule aus dem Jahr 1968.

Im Laufe der Zeit hat Iittala seine Produkte von Glas auf andere Materialien wie Keramik und Metall ausgeweitet, wobei man der Kernphilosophie, progressives, elegantes und zeitloses Design, wie Kaj Francks Keramikgeschirr Teema aus dem Jahr 1952 und Timo Sarpanevas gusseisernen Topf Sarpaneva von 1960, zu kreieren treu geblieben ist.

Iittala konzentriert sich auf zeitloses Design, was nicht nur bei älteren Entwürfen, sondern auch bei den modernen Klassikern wie der Kochgeschirrserie Tools, die 1998 von Björn Dahlström entworfen wurde, erkennbar ist. Andere Beispiele hierfür sind Heikki Orvolas Kivi Leuchter von 1988, Alfredo Häberlis Origo Keramikgeschirr aus dem Jahr 1999 und seiner 2001 entworfenen Gläserserie Essence; die 2010 von Anu Penttinen designte Vitriini Serie und die Geschirrserie Sarjaton, die mit den Werkstoffen Keramik, Glas, Holz und Textil arbeitet und von Harri Koskinen, Aleksi Kuokka, Musuta und Samuji im Jahr 2012 entworfen wurde.

SIE WOLLEN MEHR INFORMATIONEN ÜBER UNSERE PRODUKTE?

Wir sind Ihr Ansprechpartner im Rhein-Main Gebiet, Wiesbaden, Frankfurt, Hofheim am Taunus, Darmstadt, Bad Soden, Königstein und Umgebung.